Fundstücke

24.10.2013

Freunde der illegalen Raubkopien,

ich habe wieder gesammelt und kann euch nun Stolz, die Fundstücke der letzten Wochen präsentieren. Natürlich gibt es auch unheimlich viel Quatsch zu meinen ersten Wochen als Wieder-Erstsemester und wieder-wg-suchende zu berichten, aber für so viele Buchstaben fehlt mir heute der Kopf.

1) Los geht es mit einem unheimlich bemerkenswerten jungen Herrn (hach, auch noch n Italiener, mein Herz springt). Schaut euch einfach das Video an, mir fehlen echt die Worte um das zu beschreiben.



2) Ebenfalls sehr sympatisch ist mir dieser Beitrag über den Künstler Kyle Bean, der aus Waffen harmlose tolle Sachen macht.

3) Beim nächsten Video weiß ich noch nicht so recht ob ich lachen oder weinen soll. An sich bestimmt ne tragische Sache, aber die kölschen Kommentare der Dame sind einfach zu gut. Und zugegebenermaßen lässt es mich doch ein wenig sehnsüchtig an meine erste Studienstadt denken.


4) Für all diejenigen, die den Sommer genauso sehr vermissen wie ich, wäre vielleicht ein Kauf dieser schicken Treter eine Überlegung wert. Ist bestimmt bequem, nur ob die nach einmal tragen noch genauso fresh sind, sei mal dahingestellt.

5) Kinder, ihr wisst ja dass ich versuche mich vegan zu ernähren und auch sonst bin ich voll für Öko, pipapo. Aber das geht sogar mir ein wenig zu weit, erinnert mich leicht an Feuchtgebiete. via





6) Und zum Schluss noch mein aktueller Liebling. Ich werde es definitiv testen, ich finde der Herr sieht sehr vertrauenswürdig aus!



In diesem Sinne, einen schönen Abend ihr Postkartenurlauber!

Kommentare:

  1. Hahahahahahahaha alter wie geil ist der Typ bitte mit seinem Türsteher-Trick :D wenn ich das machen würde, würd ich denken der müsste gleichzeitig kacken und einen epileptischen Anfall unterdrücken :D
    Selbstgefilzte Tampons sind bestimmt ein tolles Weihnachtsgeschenk für die beste Freundin.
    LG, Katha http://hirschzeit.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Mein liebet Märsche, isch würde sajen dat, der Turm ob Düsseldorf steht. Und dat heb jo misch mit Kölle zum do! Obacht!

    AntwortenLöschen
  3. Die hängen schon jez in de Lukasstraß :-D Oh man ich weiß gar nicht was mir am besten gefällt! Das ist so ein sau guter Post!
    Ich kann bis jetzt noch nicht glauben, dass diese Tüte Chips nicht echt ist, selbst wenn er zeichnet und der untere Teil noch nicht 3dimensional ist ist man einfach steif und fest der meinung das der obere teil ne echte chipstüte ist :-D Unfassbar... echt, kann ich nicht verstehen, wie man sowas hin bekommt! Die Schuhe find ich auch mega geil! Ich mein wer vermisst das Barfuss gehen nicht im winter?! Das wär schon irgendwo mal nen Einkauf wert :-D
    Das Filzen schient ja gut anzukommen, wenn man mal nach den abgerissenen Zetteln geht :-D
    Beim letzten Video bin ich einfach nicht sicher was ich lustiger finden soll.... den Typ oder deinen Satz dazu... beides grandios!
    Danke! Jetzt kann ich guten Gewissens schlafen gehn :-D

    Und das Video mit de köllsche Dame ist halt echt knaller!!! Ich glaub wär der weiter nach links abgedriftet, die wär vom Balkon gestürzt :-D Geil find ich aber den Gedanke wenn du in einem der Häuser wohnst auf den der zusteuert. Man sitzt gemütlich vorm Fernseher, konzentriert auf ne gute Serie und plötzlich sieht man ein riesiges Frittzeichen vor seinem Fenster :-DDD
    Was tust du?! :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich würde aber behaupten, dass sie nur nix machen weil sie denken er ist irgendwo ausgebrochen :-D

      Löschen
  4. Sehr cooler Post :-D Ich werd jetzt sicher öfter bei dir vorbei schauen - bin grad voll begeistert von der Video-Sammlung :-D
    (Folge dir jetzt auf blog-connect.com :-))

    Lg, Doris (von Pretty Clover)

    AntwortenLöschen
  5. Oweiaweiaweiawei :D
    Geiler Post!!!!!
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

    AntwortenLöschen
  6. bei dem heißluftballon fällt mir das hier ein:
    http://www.youtube.com/watch?v=Z7DuXKtr9t0
    schönen gruß von drüben ^^

    AntwortenLöschen

Teilt eure Gedanken, Wünsche, Hasstiraden, Liebeserklärungen und Heiratsanträge mit uns und der Welt. Ich bin schon groß, ich werde nicht weinen.